Zusteller/innen werben Zusteller/innen – Deine Chance auf 50€!

Du hast in Deinem Verwandten- und Bekanntenkreis jemanden, der das Zeug zur Zustellerin oder Zusteller hat?
Werbe jetzt für diese Person und teilt Euch mit etwas Glück die Prämie von 100€!

So funktioniert es:

  • Informiere Deine Freunde und senden ihnen einfach das „Zusteller/innen werben Zusteller/innen“ Formular zu
  • Interessierte müssen dann lediglich das Formular ausfüllen und absenden
  • Ihr nehmt beide automatisch an der Verlosung von insgesamt 100 € teil (Gewinn pro Person 50 €)
  • Unter allen Teilnehmer/innen der Aktion „Zusteller/innen werben Zusteller/innen“ verlost die DWB Druck & Zustell GmbH alle drei Monate 100 €. Dabei erhalten sowohl die neu geworbenen Zustellenden als auch die aktuellen Zustellenden 50 €.

Teilnahme:
https://www.dwbzusteller.de/zusteller-werben-zusteller-Bewerber

Teilnahmebedingungen: Bewerber/innen müssen über einen bestehenden DWBZ-Zusteller (m/w/d) geworben werden und mindestens zwei Monaten bei der DWBZ beschäftigt sein. Dies gilt auch für den werbenden Zusteller (m/w/d). Mehr zu den Teilnahmebedingungen „Zusteller werben Zusteller“

Glückliche Gewinnerinnen!

Im September 2021 durften sich Julia und Verena über je 50€ freuen – das Geld wurde von unserer Gebietsbetreuerin, Tanja Sick überreicht:

Wir sagen Danke fürs mitmachen und viel Spaß mit Eurem Gewinn! 

INTERVIEW MIT DEN GEWINNERN Julia Verena
Wie bist Du auf die DWBZ aufmerksam geworden? Ich hatte einen Flyer in meinem Briefkasten, über den Zusteller*innen gesucht wurden. Das Gebiet und der Verdienst waren genau beschrieben – da habe ich mich beworben.
Wie war Dein erster Zustelltag?
Es war sehr anstrengend, da ich das Gewicht und die Tätigkeit an sich, unterschätzt habe.
Was war Dein schönstes Zustell-Erlebnis? Letztes Jahr an Weihnachten habe ich von einer Anwohnerin im Zustellgebiet Pralinen geschenkt bekommen.
Gibt es einen außergewöhnlichen Briefkasten in Deinem Bezirk?
Oh ja. In einer Zeitungsrolle hat sich eine Vogel eingenistet.
Hast Du einen guten Tipp für Deine Zustellkollegen*innen wie man zügig die Arbeit erledigt? Eigentlich habe ich keinen wirklichen Tipp. Ich möchte generell so schnell wie möglich meine Arbeit machen.
Wie hast Du reagiert, als Petra Dich als Zusteller werben wollte?
Da habe ich nicht lange überlegt. Bewegung an der frischen Luft ist für mich sehr wichtig. Wenn ich dafür noch Geld verdienen kann – um so besser.
Warum bis Du Zustellerin geworden? Da ich mich in Elternzeit befunden habe, hat das damals gut gepasst. Außerdem kann ich vor meiner Haustüre arbeiten.
Wie lange willst Du die Tätigkeit machen?
Solange wie es zu meinem Alltag passt.
Warum hast Du Verena als Zustellerin vorgeschlagen und weist Du schon, was Du mit Deinem Gewinn machst? Frau Sick hatte mich damals angesprochen, ob ich jemanden kenne, der ebenfalls Zeitungen austragen will. Da musste ich gleich an Verena denken, das sie gerne spazieren geht.              Das verdiente Geld fließt jeden Monat in die Haushaltskasse ein.